Marius Ludwig bei der praktischen Meisterprüfung - Bäckerei Schmidt Karlsruhe

Unser frisch gebackener Meister – erfolgreich bestandene praktische Meisterprüfung

Aus unserer Backstube kommen nicht nur Brot, Brötchen und leckere Stückchen – nein wir backen auch frische Bäckermeister ;-)

Herzlichen Glückwunsch

Wir gratulieren unserem bis dato Bäckergesellen, Marius, zu seiner erfolgreich bestandenen praktischen Meisterprüfung. Wir freuen uns mit ihm und sind mächtig stolz.

Marius hat 2012 seine Ausbildung zum Bäckergesellen abgeschlossen und ist seit Januar 2018 bei uns in der Bäckerei Schmidt. Und kaum dreht man sich um, schon ist er Bäckermeister. Jetzt fehlt nur noch die theoretische Meisterprüfung im März 2021. Wir haben keinen Zweifel, dass er auch diese mit Bravour bestehen wird.

@Bäckermeister in spe – Marius Ludwig bei seiner praktischen Meisterprüfung am 19.02.2020

Handwerk vom Feinsten

Hier ein Einblick in die Handwerkskunst von Marius zur Meisterprüfung. Das Motto der Prüfung lautete: „Meine Stadt Karlsruhe – badisch by nature„.

Die Verbindung zwischen traditionellen badischen Backwaren, der Heimatstadt Karlsruhe und die moderne Interpretation des Themas ist ihm, unserer Meinung nach, fantastisch gelungen.

4 Generationen

In unserer Backstube backen inzwischen 4 Bäckermeister. (davon 1 angehender :-) ) Der Fortbestand des traditionellen Bäckerhandwerks ist uns ein großes Anliegen. Umso mehr freuen wir uns, dass wir in unserer kleinen Bäckerei 4 Generationen und somit viel handwerkliche Erfahrung unter einem Dach haben dürfen.

@Bild: von links nach rechts. Sebastian Keßler – Bäckermeister seit 07/2009, Marius Ludwig – angehender Bäckermeister, Albrecht Wagner – Bäckermeister seit 1962, Thomas Schmidt – Bäckermeister seit 07/1987

Zeitungsausschnitt aus der BNN vom 16.02.2020 über Bäckerei Schmidt Karlsruhe

Beitrag in der BNN vom 16.02.2020 Bäckerei Schmidt Karlsruhe

Wir freuen uns sehr über den schönen Artikel in den BNN vom 16.02.2020.

Hier der Artikel für alle Interessierten.

 

 

Und der Beitrag zum Download als pdf:

Mehrwertbrezel

EIN WENIG GEBEN, VIEL BEWEGEN.

Mit unserer „Mehrwertbrezel“ möchten wir unbürokratische Hilfe leisten. Weiterlesen

Rollstuhlschaukel - Bäckerei Schmidt Karlsruhe

Unsere Mehrwertbrezel für die erste Rollstuhlschaukel in Karlsruhe

Die 1. Rollstuhlschaukel im öffentlichen Raum Karlsruhe…

dieses Projekt ist genau das Richtige für uns.

Nachdem der Geschäftsführer des gemeinnützigen Vereins „Cent hinterm Komma e.V., Carsten de la Porte auf uns zukam, war sofort klar.

DA MACHEN WIR MIT!

So gehen im 1. Quartal 2020 unsere Spenden aus dem Verkauf der Mehrwertbrezel diesmal an „Cent hinterm Komma e.V., um das Projekt zu unterstützen.

Aber das ist noch nicht alles. Wir finden die Idee so super, dass wir dafür auch den Großteil des Preisgeldes, welches wir für den DEICHMANN-Förderpreis für Integration erhalten haben, spenden möchten.

Mit 6.000 € werden wir dieses großartige Projekt unterstützen.

Helfen kann aber natürlich jeder. Bis zum 10. März 2020 kann über die Volksbank Karlsruhe gespendet werden.  Zur Plattform der Volksbank….

Also, machen Sie mit und helfen Sie dabei, dass bald in Karlsruhe jedes Kind im Rollstuhl schaukeln und Spaß haben kann.

Wer mehr Informationen zur Arbeit des Vereins „Cent hinterm Komma e.V. haben möchte, findet die hier…

 

Rollstuhlschaukel Mehrwertbrezel Bäckerei Schmidt Karlsruhe

Besuch beim Karlsruher Weihnachtscircus Bäckerei Schmidt Karlsruhe

Unser Besuch im Karlsruher Weihnachtscircus

Dankeschön an unser tolles Team – der Besuch des Karlsruher Weihnachtscircus


Im November durften wir den DEICHMANN-Förderpreis für Integration entgegen nehmen. Darüber haben wir uns unglaublich gefreut. Da unsere Arbeit nur deshalb so gut funktioniert, weil wir ein Team sind und alle zusammen arbeiten und sich unterstützen, wollten wir uns bei allen dafür bedanken.

Ein Teil des Preisgeldes haben wir deshalb dazu verwendet unseren Mitarbeitern und allen Unterstützern einen vergnüglichen Abend zu bereiten. (Das passiert mit dem anderen Teil…)

Am 5. Januar 2020 haben wir den Karlsruher Weihnachtscircus besucht und alle hatten unglaublich Spaß.

Es ist schön zu sehen, dass Arbeit eben nicht nur Arbeit sein muss. Ohne das engagierte Team und die vielen Helfer wäre unser Projekt gar nicht vorstellbar.

Vielen Dank und wir freuen uns auf ein erfolgreiches Jahr 2020 und natürlich auf viele zufriedene Kunden, die wir mit unseren Leckereien auch weiterhin verwöhnen dürfen.