EIN WENIG GEBEN, VIEL BEWEGEN.

Mit unserer „Mehrwertbrezel“ möchten wir unbürokratische Hilfe leisten. In Zukunft wird unsere Brezel 5 Cent mehr kosten.

Diese 5 Cent verdoppeln wir  aus eigener Tasche auf 10 Cent und spenden diesen Betrag monatlich pro verkaufter Brezel an eine Organisation, Institution, einen Verein oder ein Projekt.

Vorrangig sollen die Spendengelder Kindern in der Region Karlsruhe zu Gute kommen.

Die Auszahlung der Gelder geschieht monatlich und kommen eins zu eins beim Empfänger an. Versprochen.

Da es viele Projekte gibt, die unterstütztenswert sind, werden wir den Empfänger einmal im Quartal wechseln.

Gern nehmen wir Vorschläge dazu an.

Jeden Monat können Sie hier verfolgen, wer wie viel Geld erhalten hat.

START AM 03. April 2018

Zum Start der Aktion haben wir als Empfänger den Kinderhospizdienst in Karlsruhe ausgewählt.

Der Kinderhospizdienst Karlsruhe begleitet Familien mit einem lebensverkürzend erkranktem Kind oder Jugendlichen.

Mehr über die Arbeit erfahren Sie unter:

www.kinderhospizdienst-karlsruhe.de

Machen Sie mit.

Gemeinsam können wir viel bewegen.

Erstes Update – 04. Mai 2018

Der erste Monat unserer Mehrwertbrezel-Aktion ist vorbei und wir haben somit auch die erste Überweisung machen können.

Wir konnten an den Kinderhospizdienst in Karlsruhe sage und schreibe 609, 32 € überweisen.

Dafür möchten wir uns bei allen, die dazu beitragen haben, herzlich bedanken.

Aus dem Brezel-Verkauf kamen 498,80 € zusammen und im Sparschweinchen lagen auch noch einmal 110,52 €. 

Unsere Aktion läuft weiter und bis Ende Juni sammeln wir weiter für den Kinderhospizdienst Karlsruhe.