Einträge von Bäckerei Schmidt

Keine kalten Füße

Keine kalten Füße – Karlsruhe

Projekt Keine kalten Füße in Karlsruhe.

Ab Oktober 2018 werden wir mit Hilfe unserer lieben Brezel-Käufer-Kunden für das Projekt „Keine kalten Füße“ in Karlsruhe sammeln. Für die Sanierung des Sybelcentrums wird dringend Hilfe und vor allem Geld benötigt. Damit das Haus auf einen zeitgemäßen Stand gebracht werden kann. Die Heimstiftung Karlsruhe ist die Trägerin des Sybelcentrums.  Und als solche ist sie gemeinnützig, sozial und nicht-gewinnorientiert. Daher kann sie die Kosten von mehreren Millionen Euro für die Generalsanierung nicht aufbringen.

Wenn Sie mehr über das Projekt: „Keine kalten Füße“ erfahren möchten, dann lesen Sie hier gern nach. Zum Projekt „Keine kalten Füße“…

2. Quartal 2020
April 2020

565,85 €

Im April konnten wir an „Keine kalten Füße“ insgesamt 565,85 € überweisen. Das ist trotz der widrigen Umstände eine stolze Summe. Vielen lieben Dank dafür. Im Detail waren das 454,70 € aus dem Brezelverkauf und 111,15 € aus dem „Spendenschwein“. :-)
4. Quartal 2018

insgesamt: 1.722,50 €
Dezember 2018

511,33 €

Für den Dezember 2018 kam wieder einmal eine schöne Summe zusammen. Aus dem Brezelverkauf können wir an das Projekt „Keine kalten Füße“ 397,11 € und aus dem aufgestellten Sparschwein 114,23 € überweisen. Also insgesamt 511,33 €.

Vielen Dank an alle Brezelkäufer – und -esser :-) und natürlich an alle anderen Spender.

November 2018

615,18 €

Im November 2018 kamen insgesamt 615,18 € zusammen. 496,30 € aus dem Brezelverkauf und 118,88 € aus dem Sparschweinchen. Wir freuen uns, dass wir mit Hilfe unserer tollen Kunden wieder ein so tolles Ergebnis erzielen konnten. Vielen Dank an alle Spender.
Oktober 2018

595,99 €

Und der Oktober ist nun auch schon vorbei und wir haben für das Projekt „Keine kalten Füße“ einen Gesamtbetrag von 595,99 € überweisen dürfen. Zusammengesetzt aus 515,90 € aus dem Brezelverkauf und 80,09 € aus dem Sparschweinchen. Wie immer ein Super Ergebnis finden wir. Vielen herzlichen Dank euch allen dafür.

Kinderhospizdienst Karlsruhe

Kinderhospiz­dienst Karlsruhe

Zum Start der Aktion haben wir als Empfänger den Kinderhospizdienst in Karlsruhe ausgewählt.

Der Kinderhospizdienst Karlsruhe begleitet Familien mit einem lebensverkürzend erkranktem Kind oder Jugendlichen.

Mehr über die Arbeit erfahren Sie unter:

www.kinderhospizdienst-karlsruhe.de

Machen Sie mit.

Gemeinsam können wir viel bewegen.

4. Quartal 2019insgesamt: 2.233,65 €
Dezember 2019

583,50 €

Am Jahresende können wir insgesamt 2.233,65 € auf das Konto des Kinderhospizdienstes Karlsruhe überweisen. Das ist wirklich toll und wir danken allen, die das möglich gemacht haben. Die genauen Zahlen für den Dezember sind: 583,50 € aus dem Brezelverkauf und 166,10 € aus der Spardose. Ergibt 749,60 €. Wir freuen uns sehr und sind wie immer begeistert, wie viel man auch mit kleinen Beträgen erreichen kann. Vielen Dank!!
November 2019

826,80 €

Hatten wir im Oktober von Rekord gesprochen? Tja, Rekorde sind dazu da, sie zu brechen. Im November waren es insgesamt 826,80 € . Unglaublich. 690,60 € kamen aus dem Verkauf der „Mehrwertbrezeln“ zusammen und 136,20 € aus dem Sparschweinchen. Wir sind so dankbar für diese Zahlen und freuen uns dem Kinderhospizdienst Karlsruhe damit ein wenig helfen zu können.
Oktober 2019

823,35 €

Wir haben einen Rekord zu vermelden. Für den Oktober können wir an den Kinderhospizdienst Karlsruhe stolze 823,35 € überweisen. Das sind 730,40 € aus dem Brezelverkauf und 92,95 € aus dem Sparschweinchen. Das ist wirklich eine stattliche Summe. Vielen lieben Dank an alle.
2. Quartal 2018

insgesamt: 1.677,28 €
Juni 2018

558,66 €

Für den Juni konnten wir an den Kinderhospizdienst Karlsruhe 558,66 € überweisen. Die Summe setzt sich mit 460,90 € aus dem Brezelverkauf und 97,76 € aus unserem Sparschweinchen zusammen. Vielen lieben Dank an unsere Kunden. Insgesamt waren es für den Kinderhospizdienst 1.677,28 €. Das ist wirklich toll und wir freuen uns sehr, damit ein wenig Hilfe leisten zu können.
Mai 2018

509,30 €

Auch im Monat Mai 2018 konnten wir wieder, Dank unserer lieben Kunden, eine beachtliche Summe an den Kinderhospizdienst Karlsruhe überweisen. Trotz der vielen Feiertage im Mai kamen aus dem Brezelverkauf 447,30 € und aus dem Sparschweinchen 62,00 € zusammen. Da das komplette Kleingeld automatisch bei der Bank gezählt wird und erst ein paar Tage versetzt eingezahlt wird, kommt noch ein bisschen was dazu. Das werden wir natürlich noch bekannt geben.

Vielen Dank an alle Kunden und Spender. Der Juni gehört noch ganz dem Kinderhospizdienst Karlsruhe. Ab Juli wird es einen neuen Empfänger geben.

April 2018

609,32 €

Der erste Monat unserer Mehrwertbrezel-Aktion ist vorbei und wir haben somit auch die erste Überweisung machen können.

Wir konnten an den Kinderhospizdienst in Karlsruhe sage und schreibe 609, 32 € überweisen.

Dafür möchten wir uns bei allen, die dazu beitragen haben, herzlich bedanken.

Aus dem Brezel-Verkauf kamen 498,80 € zusammen und im Sparschweinchen lagen auch noch einmal 110,52 €.

Unsere Aktion läuft weiter und bis Ende Juni sammeln wir weiter für den Kinderhospizdienst Karlsruhe.

Ferienbetreuung der Kinderstadtkirche Karlsruhe

Ferienbetreuung der Kinderstadtkirche Karlsruhe

Am 01. Juli 2018 gehen wir ins dritte Quartal und somit werden wir auch den Empfänger des Erlöses aus unserer Aktion ändern. Und zwar wird es die Ferienbetreuung der Kinder-Stadt-Kirche in Karlsruhe sein.

Dort werden Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren ganztags in allen Schulferien betreut. Oft ist es Eltern oder Alleinerziehenden nicht möglich alle Ferienzeiten für die Betreuung des eigenen Kindes abzudecken.

Von morgens 08:00 Uhr bis abends 17:30 Uhr erwartet die Kinder in der Kinder-Kirchen-Ferien ein buntes Programm mit viel Abwechslung und vor allem viel Spaß. Ein Team von engagierten Betreuern und Ehrenamtlichen kümmert sich liebevoll um die Kinder. Ein Mittagessen und ein Imbiss am Vormittag und Nachmittag ist auch noch dabei.

Diese tolle Arbeit möchten wir gern mit Ihrer Hilfe unterstützen.

Sie möchten mehr über die Arbeit der Kinder-Stadt-Kirche erfahren? Dann lesen Sie hier:

3. Quartal 2019insgesamt: 2.222,98 €
September 2019

892,57 €

Und auch das 3. Quartal ist schon wieder vorbei. Die Spendensumme beläuft sich diesmal auf insgesamt 792,57 €. Davon sind 587,30 € aus dem Brezelverkauf und 105,27 € aus dem Sparschweinchen.

Diesmal gab es aber noch eine Extraüberraschung. Ganze 100 € hat ein Kunde als Sonderspende für die Ferienbetreuung gegeben. Darüber freuen wir uns sehr. Aber egal ob große oder kleine Beträge. Jeder Euro ist herzlich willkommen und wir danken allen Spendern und Brezelkäufern für diese tolle Summe.

August 2019

662,35 €

Und auch im August ist wieder ein stolzes Sümmchen zusammen gekommen. Insgesamt waren es 662,35 € für die Ferienbetreuung. Und zwar 567,00 € für die verkauften Brezeln und 95,35 € durch das extra gespendete Geld in der Spardose. Wie immer geht unser Dank an alle, die das möglich gemacht haben. Vielen lieben Dank.
Juli 2019

668,06 €

Für den Juli 2019 konnten wir insgesamt 668,06 € an die Ferienbetreuung der Kinder-Stadt-Kirche in Karlsruhe überweisen. In Zahlen waren das 572,30 € aus dem Brezelverkauf und 95,76 € aus dem Sparschweinchen. Vielen Dank dafür.
3. Quartal 2018

insgesamt: 1.638,71 €
September 2018

578,99 €

Mit ein bisschen Verspätung veröffentlichen wir nun die Zahlen für den Monat September 2018. Insgesamt konnten wir 578,99 € an die Ferienbetreuung der Kinder-Stadt-Kirche, Karlsruhe überweisen. Und dabei waren es aus dem Brezel-Verkauf 477,50 € und aus unserem „Schweinderl“ 101,49 € . Wie immer ein riesengroßes Dankeschön an alle Brezel-Esser. ;-) Ohne euch wäre das nicht möglich.
August 2018

505,14 €

Und wieder ist ein Monat vergangen und wir haben wieder fleißig gesammelt. Für den Monat August konnten wir 505,14 € an die Ferienbetreuung der Kinder-Stadt-Kirche, Karlsruhe überweisen. Um genau zu sein waren es 451,10 € aus dem Brezelverkauf und 54,07 € aus dem Sparschweinchen. Vielen vielen Dank für soviel Unterstützung
Juli 2018

554,58 €

Für die Ferienbetreuung der Kinder-Stadt-Kirche, Karlsruhe konnten wir für den Juli 2018 insgesamt 554,58 € überweisen. Wie immer setzt sich der Betrag aus dem Mehrwertbrezel-Verkauf, 454,40 € und den Spenden aus unserem Sparschweinchen, 100,18 €, zusammen.

Wir freuen uns jedesmal, dass wir mit Ihrer Hilfe so wertvolle Projekte unterstützen können. Vielen Dank.

Mehrwertbrezel

Unsere Mehrwertbrezel

EIN WENIG GEBEN, VIEL BEWEGEN.

Mit unserer „Mehrwertbrezel“ möchten wir unbürokratische Hilfe leisten. Seit April 2018 kostet unsere Brezel 5 Cent mehr im Verkauf.

Diese 5 Cent verdoppeln wir aus eigener Tasche auf 10 Cent und spenden diesen Betrag monatlich pro verkaufter Brezel an eine Organisation, Institution, einen Verein oder ein Projekt.

Vorrangig sollen die Spendengelder Kindern in der Region Karlsruhe zu Gute kommen.

Die Auszahlung der Gelder geschieht monatlich und kommen eins zu eins beim Empfänger an. Versprochen.

Da es viele Projekte gibt, die unterstützenswert sind, werden wir den Empfänger einmal im Quartal wechseln.

Gern nehmen wir Vorschläge dazu an.

Jeden Monat können Sie hier verfolgen, wer wie viel Geld erhalten hat.

Übersicht der Empfänger:

2020

2. Quartal 2020 – Keine kalten Füße

1. Quartal 2020 – Rollischaukel

2019

4. Quartal 2019 – Kinderhospizdienst Karlsruhe

3. Quartal 2019 –  Ferienbetreuung der Kinderstadtkirche Karlsruhe

2. Quartal 2019 – Förderverein für krebskranke Kinder e. V. Karlsruhe

1. Quartal 2019 – RolliKids e.V. Karlsruhe

2018

4. Quartal 2018 – Keine kalten Füße

3. Quartal 2018 – Ferienbetreuung der Kinderstadtkirche Karlsruhe

2. Quartal 2018 – Kinderhospizdienst Karlsruhe

Wenn Sie über die Empfänger erfahren oder die detaillierten Spendensummen einsehen möchten, dann lesen Sie gern hier weiter:

Rollikids e.V. Karlsruhe

Keine kalten Füße

Kinderhospizdienst Karlsruhe

Ferienbetreuung der Kinderstadtkirche Karlsruhe

Unsere Mehrwertbrezel für die erste Rollstuhlschaukel in Karlsruhe

Die 1. Rollstuhlschaukel im öffentlichen Raum Karlsruhe…

dieses Projekt ist genau das Richtige für uns.

Nachdem der Geschäftsführer des gemeinnützigen Vereins „Cent hinterm Komma e.V., Carsten de la Porte auf uns zukam, war sofort klar.

DA MACHEN WIR MIT!

So gehen im 1. Quartal 2020 unsere Spenden aus dem Verkauf der Mehrwertbrezel diesmal an „Cent hinterm Komma e.V., um das Projekt zu unterstützen.

Aber das ist noch nicht alles. Wir finden die Idee so super, dass wir dafür auch den Großteil des Preisgeldes, welches wir für den DEICHMANN-Förderpreis für Integration erhalten haben, spenden möchten.

Mit 6.000 € werden wir dieses großartige Projekt unterstützen.

Helfen kann aber natürlich jeder. Bis zum 10. März 2020 kann über die Volksbank Karlsruhe gespendet werden.  Zur Plattform der Volksbank….

Also, machen Sie mit und helfen Sie dabei, dass bald in Karlsruhe jedes Kind im Rollstuhl schaukeln und Spaß haben kann.

Wer mehr Informationen zur Arbeit des Vereins „Cent hinterm Komma e.V. haben möchte, findet die hier…

 

Rollstuhlschaukel Mehrwertbrezel Bäckerei Schmidt Karlsruhe